Gruppenleiter bereiten sich auf das Zeltlager vor

von Online-Red. KPGA

Über das erste Maiwochenende machten sich 35 Jugendliche auf den Weg in die Eifel, um das Zeltlager vorzubereiten. Auf dem Plan standen neben Spielen, die die Gemeinschaft stärken, auch die Vorbereitung der Wanderungen und des Tagesablaufs des Zeltlagers.

Für die Kinder geht es am 27.7 los, wo sie auf dem Lagerplatz in Manderscheid von den Leitern empfangen werden. Gruppenzelte aufbauen, eigene Bänkchen bauen und sich häuslich einrichten leiten die zehn Tage voller Erlebnisse und Natur pur ein. Ein Urlaub fernab vom Computer und Internet, einem Rundum- Sorglos- Paket und eine Gemeinschaft von rund 120 Jugendlichen und jungen Erwachsenen, zeichnet das Zeltlager seit mittlerweile über 50 Jahren aus. Also, packt Eure Wanderschuhe, Sonnencreme und Schlafsack ein, kommt in  die Gruppenstunde und erlebt die schönste Freizeit Eurer Jugend.

Zurück