Patenschaft für Priesterausbildung

von Online-Red. KPGA

Pater Gordon Adomah
Pater Gordon Adomah

Pater Gordon Adomah in Ghana bedankt sich mit einem persönlichen Brief für die Priesterausbildung, die ihm durch die Patenschaft der Frauengemeinschaft Eich, über die Vermittlung des internationalen Missionswerk „Missio“ ermöglicht wurde. Die Priesterweihe erhielt Pater Gordon Adomah in der Kirche St. Francis Xavier in Sampa. Das Primizgeschenk der Paten sollte 150 Euro nicht übersteigen, da alle Neupriester den gleichen Startbetrag für die Seelsorgearbeit erhalten. Die monatlichen Beiträge werden in den Messen am Herz-Jesu-Freitag (1. Freitag im Monat) in der Pfarrkirche „Maria Geburt Eich“ gesammelt. Für einen neuen Priesterkandidaten wurde bereits wieder eine Patenschaft übernommen.

Zurück