Pfarrfest in Eich

von Online-Red. KPGA

Die Pfarrgemeinde Maria Geburt Eich feierte 120 Jahre nach der Grundsteinlegung der Kirche am Sonntag ihr Pfarrfest. Um 10 Uhr wurde mit einem Familiengottesdienst das Fest eröffnet. Mit Luftballons zogen Kita-Kinder ein und platzierten sie an dem Modell der Kirche. Der „Kathechtinnenchor“ begleitet von Gitarre und Querflöte gestaltete die Messe mit. Anschliessend wurde in und vor dem Pfarrheim gefeiert. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

 

Der Schulchor der Grundschule unterhielt mit schwungvollen Liedern. Das Kita -Team sorgte für Spass und Spiel bei den Kleinen. Nach einem Schreck am Morgen, der Tag begann mit Gewitter und kräftigem Regen, zeigte sich rechtzeitig wieder die Sonne. Die gelungene Veranstaltung, mit vielen netten Begegnungen, soll alle 2 Jahre wiederholt werden.

Zurück